Slice 1 Slice 1 Slice 1

Als Designer*in ans D.haus!

Foto:

Als Designer*in ans D.haus!

Autor: Johannes Erler / Kategorie: Allgemein / 24. Februar 2018

Corporate Design, Düsseldorfer Schauspielhaus, Dhaus

Vor zwei Jahren gestaltete EST ErlerSkibbeTönsmann das neue Erscheinungsbild für das Düsseldorfer Schauspielhaus, das seit dem als D.haus firmiert und zuletzt wieder großes Aufsehen mit der deutschen Uraufführung des David Bowie-Stücks »Lazarus« erregte.

Als wir das Erscheinungsbild 2016 einführten, halfen wir auch mit, die Stelle im Design-Department des Theaters zu besetzen. Jetzt wird diese Stelle neu besetzt – und wir helfen wieder suchen.

Wer also Lust hat, als Designer*in einmal ganz tief in die megamagische Welt des Theaters einzutauchen, sollte sich die folgenden Zeilen genau durchlesen. Und wem das anschließend immer noch zusagt, sollte sich bei EST melden. Am besten per E-Mail über erler@est-agentur.de

Eins noch vorweg: Das ist kein 9to5-Job!

Und hier ist die Jobbeschreibung:

Wir suchen für die Abteilung Kommunikation des Düsseldorfer Schauspielhauses:
Eine/n Grafikdesignerin / Grafikdesigner

Das sind die Aufgaben:
– Erstellen regelmäßiger Publikationen im Rahmen der Corporate Identity des D.haus
(monatlicher Spielplan, Plakate, Programmhefte, Flyer etc.)
– Erstellen von Werbeanzeigen
– Erstellen von Präsentationen und anderen digitalen Erzeugnissen
– Konzeption, Entwurf und Realisation von Kampagnen
– Zusammenarbeit mit Fotografen, Illustratoren, Dramaturgen etc.
– Bildbearbeitung
– ganzheitliche, eigenverantwortliche Projektbetreuung bis hin zur Drucküberwachung

Dieses Profil erwarten wir:
– Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Grafikdesign/Kommunikationsdesign
– oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalter/in
– Berufserfahrung oder Praktika im Bereich Gestaltung
– perfekter Umgang mit der Adobe CS
– selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
– Vielseitigkeit und schnelle Auffassungsgabe
– Teamgeist
– ein hohes Maß an Eigeninitiative
– hohe zeitliche Flexibilität
– Verantwortungsbewusstsein
– gutes Verständnis für Sprache und Text
– fundierte Kenntnisse in Typografie und Satz
– Interesse am Theaterbetrieb

Weiter Informationen zu der Stelle:
Arbeitsvolumen: Vollzeit
Eingruppierung: NV Bühne
Besetzung: ab 27. 
August 2018 mit einer Einarbeitungszeit im Juni/Juli 2018

Wir freuen uns über eine digitale, schriftliche Bewerbung (oder auch Fragen) per E-Mail an:

Johannes Erler, EST ErlerSkibbeTönsmann
erler@est-agentur.de

Folgendes sollte in der Bewerbung enthalten sein:
– Lebenslauf
– Portfolio
– kurze, schriftliche Begründung, warum dieser Job ein guter Job wäre.

Let’s go!!!